Mountainbike

Ein Gleichgewicht aus Geschicklichkeit, Kondition, Kraft und Ausdauer kombiniert mit Orientierung und Technik zeichnet das Mountainbiken aus. Natürlich stehen hierbei der Spaß und das gesellschaftliche Zusammensein im Vordergrund.

Wir treffen uns auch in 2022 zum gemeinsamen Mountainbiken am

Sonntag, den 10. April um 10.00 Uhr an der Kletterkirche in Mönchengladbach, Nicodemstraße 36
Wir fahren über die Süchtelner Höhen in die Heronger Buschberge, das werden ca. 75 km bei 500 Hm.

Um Anmeldung wird gebeten.

Wochenende 30. + 31. Juli auf der Rheydter Hütte
Wir treffen uns am Samstag um 10.00 Uhr auf unserer Hütte in der Eifel (Hürtgenwald-Kleinhau, Schillerbend 6) und übernachten dort.
Da die Hütte eine Selbstversorgerhütte ist, müssen Essen, Getränke und ein Hüttenschlafsack mitgebracht werden.
An beiden Tage werden wir eine Tour direkt von der Hütte aus fahren. Samstag ist der „Kall-Trail“ geplant, das sind ca. 50 km und 850 Hm, am Sonntag „Vichtbach mit Hasselbachgraben“, 60 km und 750 Hm.
Es ist auch möglich, nur an einem der beiden Tage mitzufahren.

09. Oktober um 10.00 Uhr an der Kletterkirche in Mönchengladbach, Nicodemstraße 36
Über den Hardter Wald zur Dalheimer Mühle und durch den Grenzwald
86 km, 540 Hm

Vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Anforderungen für alle MTB-Touren:
Jeder Teilnehmer muss über ein voll funktionsfähiges Mountainbike verfügen. Das heißt, dass die Bremsen, Schaltung und Reifenprofil im optimalen Zustand sind. Aus Sicherheitsgründen sollte jeder Teilnehmer Helm, Brille und Handschuhe tragen!

Es handelt sich um einen Mountainbike-Treff, jeder fährt auf eigene Gefahr.

Weitere Informationen bei:
Hasso Reynders Tel.: 02161/899721 bzw. Email: h.reynders@web.de