Ausbildung

Kurse 2021

Klettern – von der Halle an den Fels

Kletterer, die gerne erstmals im natürlichen Fels klettern möchten, haben hier die Gelegenheit, dies mit uns gemeinsam auszuprobieren. Im Vor- und Nachstieg heißt es: Griffe und Tritte im Fels selber aussuchen!
Daneben vermitteln wir die richtige Sicherungstechnik für „draußen“ (Selbst- und Gefährtensicherung, Legen von Zwischensicherungen).

So.  11. April      Klettergarten Nordeifel

Voraussetzung: Kletter- und Sicherungskenntnisse in der Halle

Treffpunkt: 9.00 Uhr Geschäftsstelle in MG-Odenkirchen, Heerstraße 84
bzw. 10.00 Uhr Nideggen, Parkplatz Zülpicher Tor

Kosten: EUR 5,00 Nutzungsgebühr für den Klettergarten Nordeifel

Vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Leitung: Frank Pfeifer, Tel.: 02166/16802

Alpiner Basiskurs

Bei diesem Lehrgang erhalten die Teilnehmer die nötige Grund-Ausbildung für alpine Bergtouren.

Vorgesehene Inhalte: u.a. Tourenvorbereitung – Ausrüstung – Verhalten im alpinen Gelände – Wetterkunde – Orientierung – Begehen von Kletter-steigen – Anseilen auf Gletschern – Einstieg in die Sicherungstechnik

Do.  15. April      Theorieabend
19.30 Uhr Geschäftsst. MG-Odenkirchen, Heerstr. 84

Di.   20. April      Theorieabend
19.30 Uhr Geschäftsstelle

Mi.  21. April      Seil- und Knotenkunde, Anseiltechniken
19.30 Uhr Turnhalle MG-Wanlo

24- 25. April Praxiswochenende in der Nordeifel
Beginn an beiden Tagen um 10.00 Uhr

Di.   27. April      Theorieabend
19.30 Uhr Geschäftsstelle

So.  02. Mai        Praktische Ausbildung im Emscherpark, Duisburg
 Beginn um 10.00 Uhr

Bei Belegung des Kurses sollte es das Ziel sein, an allen Terminen teilzunehmen.

Teilnehmerzahl: mind. 8

Teilnehmerbeitrag: EUR 30,00 (für Nutzung Kletteranlagen, Bereit­stellung Ausrüstung und Ausbildungsunterlagen) + Übernachtung Eifel

Bei erfolgreichem Abschluss erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde (beinhaltet Qualifikation zur Teilnahme an unseren Hochgebirgsfahrten).

Vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Organisation: Birgit Pfeifer, Referentin Ausbildung, Tel.: 02166/16802

Klettersteig-Treff

Wenn ihr schon auf Klettersteigen unterwegs wart, könnt ihr selbständig gehen. Braucht ihr Hilfe, weil eure letzte Klettersteigtour schon lange her ist, kann ich euch entsprechend schulen.
Anfänger, die noch nie auf einem Klettersteig unterwegs waren, sind auch herzlich eingeladen. Mit Anfängern kann ein Einsteigerkurs durchführt werden.

So.  30. Mai        Emscherpark, Duisburg

Hier hat der DAV verschiedene Übungsklettersteige angelegt. Es gibt mittelschwere und schwierige Klettersteige, die Begehung dauert jeweils ca. 30 Minuten.

Voraussetzung: Schwindelfreiheit

Teilnehmerzahl: mind. 5 – max. 10

Kosten: EUR 7,00 Nutzungsgebühr für die Kletteranlage Emscherpark

Treffpunkt: 10.00 Uhr Geschäftsstelle in MG-Odenkirchen, Heerstr. 84
bzw. 11.00 Uhr Duisburg, Parkplatz Emscherstr. 71

Anmeldung: bis zum 15.05.2021 per Mail

Fragen können gerne telefonisch geklärt werden.

Leitung: André Koenen, Trainer Bergsteigen, Tel.: 02166/20354
Email: andremelanie@web.de

Erste Hilfe für den Alltag und die Berge

Wenn wir uns in die Berge begeben, verlassen wir unsere „relativ“ sichere und gewohnte urbane Umgebung und setzten uns bewusst alpinen Gefahren aus. Aus diesem Grund ist dort ein aktuelles theoretisches und praktisches Wissen in Erster Hilfe noch wichtiger, um in Notsituationen über die entsprechende Handlungskompetenz zu verfügen.
Einen Tag lang wollen wir uns mit Notsituationen aus dem Alltag und den Bergen beschäftigen. Lernen, sie zu erkennen und zu verhindern oder, wenn es dann doch zum Unfall gekommen ist, diesen zu versorgen. Von Pflaster kleben über den Sonnenstich und das gebrochene Bein hin zu Herzinfarkt, Schlaganfall und Reanimation. Die Schlagworte in der Notfallrettung sorgen dafür, dass wir keine Langeweile an diesem Tag haben.

Termin: im 2. Halbjahr 2021

Der genaue Termin für diese Tagesveranstaltung wird noch festgelegt, bitte beim Kursleiter erfragen.

Leitung: Christian Beek, Ausbilder für Notfallsanitäter und Höhenretter
bei der Berufsfeuerwehr Aachen
Tel.: 0175/7983532 bzw. Email: christianbeek@gmx.de